Im Jahr 2019 erhielt der Verein Pauschalförderung in Verwaltung der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) sowie Projektförderung durch den BKK Dachverband e.V., DAK Gesundheit und Techniker Krankenkasse. Die Zahlen werden an dieser Stelle in Kürze aufgeführt.

 


 

Im Jahr 2018 erhielt der Verein Deutsche Leberhilfe e.V. Selbsthilfeförderung gemäß § 20h SGB V durch Krankenkassen/-verbände sowie im Rahmen der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“. Folgende Pauschal- und Projektmittel wurden uns zur Verfügung gestellt:

Pauschalmittel 2018:

GKV-Gemeinschschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene

50.000,– EUR

 

Projektmittel 2018:

Unterstützung durch Krankenkassen

Betrag in €

BKK-Dachverband

3.780,– €

DAK-Gesundheit

4.900,– €

TK Techniker  Krankenkasse

2.600,81 €

 


 

Im Jahr 2017 erhielt der Verein Deutsche Leberhilfe e.V. Selbsthilfeförderung gemäß § 20h SGB V durch Krankenkassen/-verbände sowie im Rahmen der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“. Folgende Pauschal- und Projektmittel wurden uns zur Verfügung gestellt:

Pauschalmittel 2017:

GKV-Gemeinschschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene: 49.772,– EUR

Projektmittel 2017:

Unterstützung durch Krankenkassen Betrag in €
AOK Bundesverband GbR 6.480,00 €
BKK Dachverband e.V. 3.780,00 €
DAK-Gesundheit 2.067,22 €
KKH Kaufmännische Krankenkasse 7.290,00 €
TK Techniker  Krankenkasse 3.780,00 €
und 599,56 €

 

 

© Deutsche Leberhilfe e.V. Impressum Datenschutz Kontakt
Folge uns Icon facebook Icon twitter