Folgende Firmen unterstützen bisher im Jahr 2022 die Deutsche Leberhilfe e.V.:

Gilead Sciences GmbH Deutschland (Hauptsponsor), AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG (Hauptsponsor), Advanz Pharma Germany GmbH, Alexion Pharma Germany GmbH, Boehringer Ingel­heim Pharma GmbH & Co. KG, Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA, Dr. Falk Pharma GmbH, Eiger BioPharmaceuticals, Glaxo­SmithKline GmbH & Co. KG, Ipsen Pharma GmbH, Janssen-Cilag GmbH, Merz Therapeutics GmbH, MSD Sharp & Dohme GmbH, Novo Nordisk Pharma GmbH, Pfizer Deutschland GmbH, Sequana Medical NV.

Vorläufige Zahlen werden voraussichtlich im ersten Quartal 2022 vorliegen und an dieser Stelle unter Vorbehalt veröffentlicht. Abschließende Zahlen erscheinen nach Prüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Beschluss der Mitgliederversammlung.

 


Folgende Firmen haben im Jahr 2021 die Deutsche Leberhilfe e.V. unterstützt:

Die Zahlen sind vorläufig und unter Vorbehalt veröffentlicht. Abschließende Zahlen erscheinen nach Prüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Beschluss der Mitgliederversammlung.

Firma Betrag
AbbVie Deutschland GmbH & Co.KG 20.299,00 €
Albireo Pharma Inc. 5.127,00 €
Alexion Pharma GmbH 5.000,00 €
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG 1.500,00 €
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KgaA 5.000,00 €
Dr. Falk Pharma GmbH 13.000,00 €
EIGER BioPharmaceuticals 4.000,00 €
F. Hoffmann-La Roche Ltd. 1.500,00 €
Gilead Sciences GmbH 30.000,00 €
Glaxo Smith Kline GmbH & Co.KG 5.000,00 €
Intercept Pharmaceuticals Inc. 5.368,00 €
Ipsen Pharma GmbH 5.000,00 €
Janssen-Cilag GmbH 5.000,00 €
MERZ Pharmaceuticals GmbH 5.000,00 €
MSD SHARP & Dohme 10.000,00 €
MYR GmbH 5.000,00 €
Pfizer Pharma GmbH 12.500,00 €
Roche Diagnostics GmbH 675,00 €
Sequana Medical 5.000,00 €
Gesamtsumme der Unterstützung durch Pharmafirmen im Wirtschaftsjahr 2021: 143.969,00 €
Gesamtsumme der Unterstützung durch Kautzhoch5 gUG im Wirtschaftsjahr 2021: 11.115,00 €

 


 

Folgende Firmen haben im Jahr 2020 die Deutsche Leberhilfe e.V. unterstützt:

Firma

Betrag

AbbVie Deutschland GmbH & Co.KG

20.299,00 €

Albireo Pharma

1.670,00 €

Alexion Pharma GmbH

2.500,00 €

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KgaA

5.000,00 €

Dr. Falk Pharma GmbH

13.000,00 €

Gilead Sciences GmbH

27.000,00 €

Intercept Pharmaceuticals Inc.

5.368,00 €

Ipsen Pharma GmbH

5.000,00 €

Janssen-Cilag GmbH

5.000,00 €

Merz Pharmaceuticals GmbH

5.000,00 €

MSD SHARP & Dohme

5.000,00 €

MYR GmbH

2.500,00 €

Norgine GmbH

5.000,00 €

Pfizer Deutschland GmbH

5.000,00 €

Sequana Medical NV

3.750,00

Gesamtsumme der Unterstützung durch Pharmafirmen im Wirtschaftsjahr 2020

111.087,00

Gesamtsumme durch die Leberhilfe Projekt/Kautz5 gUG (umfirmiert in 2020) im Wirtschaftsjahr 2020

18.368,00 €

 

Unsere Selbstauskunft gemäß den Vorgaben der BAG Selbsthilfe für das Wirtschaftsjahr 2020 finden Sie hier.

 

 


 

Folgende Firmen haben im Jahr 2019 die Deutsche Leberhilfe e.V. unterstützt:

(Nach Prüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Beschluss der Mitgliederversammlung)

Firma

Betrag

AbbVie Deutschland GmbH & Co.KG

27.299,00 €

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KgaA

5.000,00 €

Dr. Falk Pharma GmbH

13.000,00 €

Gilead Sciences GmbH

27.000,00 €

Intercept Pharmaceuticals Inc.

5.368,00 €

Janssen-Cilag GmbH

5.000,00 €

MERZ Pharmaceuticals GmbH

5.000,00 €

MSD SHARP & Dohme

8.000,00 €

Norgine GmbH

5.000,00 €

Roche Pharma AG

3.000,00 €

Gesamtsumme der Unterstützung durch Pharmafirmen
im Wirtschaftsjahr 2019:

103.667,00 €

Gesamtsumme der Unterstützung durch Leberhilfe Projekt gUG
im Wirtschaftsjahr 2019:

35.121,00 €

Unsere Selbstauskunft gemäß den Vorgaben der BAG Selbsthilfe für das Wirtschaftsjahr 2019 finden Sie hier.

 


 

Folgende Firmen haben im Jahr 2018 die Deutsche Leberhilfe e.V. unterstützt:

(Nach Prüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Beschluss der Mitgliederversammlung)

Firma Betrag in €
AbbVie Deutschland GmbH & Co.KG 28.840,00 €
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KgaA 5.000,00 €
Dr. Falk Pharma GmbH 4.000,00 €
Gilead Sciences GmbH 27.000,00 €
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG 1.000,00 €
Intercept Pharmaceuticals Inc. 368,00 €
Janssen-Cilag GmbH 3.000,00 €
MERZ Pharmaceuticals GmbH 5.000,00 €
MSD SHARP & Dohme 27.000,00 €
Norgine GmbH 6.000,00 €
Roche Pharma AG 6.000,00 €
WAKO Chemicals GmbH 5.000,00 €
Gesamtsumme der Unterstützung durch Pharmafirmen
im Wirtschaftsjahr 2018:

118.208,00 €

Gesamtsumme der Unterstützung durch Leberhilfe Projekt gUG
im Wirtschaftsjahr 2018:

31.344,00 €

Unsere Selbstauskunft gemäß den Vorgaben der BAG Selbsthilfe für das Wirtschaftsjahr 2018 finden Sie hier.

 

Folge uns Icon facebook Icon twitter