23. Juli

Pressemeldung Welt-Hepatitis-Tag: Höhepunkt der Spätfolgenwelle noch nicht erreicht

Am 28. Juli 2014 findet der Welt-Hepatitis-Tag unter dem Motto „Hepatitis: Think again“ statt.

Ein Umdenken bei Virushepatitis ist in der Tat nötig: Die Behandlungsmöglichkeiten sind gerade bei Hepatitis C besser denn je, doch nur eine Minderheit der infizierten Menschen ist diagnostiziert und noch weniger erhalten eine Behandlung. Das hat dramatische Folgen: Seit Jahren steigen die Erkrankungszahlen von Leberzirrhose und Leberzellkrebs. Gesenkt werden könnte die Krankheitslast durch Screeningprogramme und einen verbesserten Therapiezugang.

Den Volltext unserer Pressemeldung finden Sie hier als PDF-Datei.

Autor: Redaktion Leberhilfe | Köln

© Deutsche Leberhilfe e.V. Impressum Datenschutz Kontakt
Folge uns Icon facebook Icon twitter