05.10.2019 | 10:00 - 12:45

Arzt-Patienten-Seminar „Lebererkrankungen“ in Wiesbaden

Eine Veranstaltung des St. Josefs-Hospitals Wiesbaden und der Deutschen Leberhilfe e.V.

Zeit: Samstag, 5. Oktober 2019
10:00–12:45 Uhr

Ort: RheinMain CongressCenter
Friedrich-Ebert-Allee 1
[Der Raum ist noch nicht bekannt.]
65185 Wiesbaden

Programm:

10:00 Uhr Begrüßung/Moderation
C. Sarrazin (Wiesbaden)

10:05–10:15 Uhr Ernährung bei Lebererkrankungen: Was ist gut, was ist in Maßen erlaubt und was ist verboten?
M. Plauth (Dessau)

10:25–10:35 Uhr Medikamente und Kräuter als Gefahr für die Leber?
B. Maasoumy (Hannover)

10:45–10:55 Uhr Hepatitisviren: Manches gelöst, vieles unbekannt und einige neue Gefahren
A. Schmitt (Wiesbaden)

11:05–11:30 Uhr Pause

11:30–11:40 Uhr Erhöhte Leberwerte: Wann abklären, wann harmlos?
M. Schuchmann (Konstanz)

11:50–12:00 Uhr Bedrohung Leberkrebs: Wann und wie kann der Chirurg helfen?
S. Farkas (Wiesbaden)

12:00–12:40 Uhr Fragen und Diskussion
C. Sarrazin (Wiesbaden)

12:40–12:45 Uhr Schlusswort

Der Eintritt ist frei, keine Voranmeldung nötig.

© Deutsche Leberhilfe e.V. Impressum Datenschutz Kontakt
Folge uns Icon facebook Icon twitter