29. September

Neue offizielle Therapieempfehlungen für Hepatitis C

Kürzlich wurde die neue Hepatitis-C-Substanz Daclatasvir zur Kombination mit anderen Medikamenten zugelassen. Dies wurde mittlerweile in den Expertenempfehlungen zur Hepatitis-C-Therapie berücksichtigt, welche von der  DGVS* und dem bng** sowie weiteren Institutionen herausgegeben wurden. Diese Empfehlungen sind ein sogenanntes Addendum, also eine Ergänzung zu den offiziellen Hepatitis-C-Leitlinien der DGVS.

Die Deutsche Leberhilfe e.V. war ebenfalls an der Erstellung dieser Expertenempfehlung beteiligt.

Die Expertenempfehlungen berücksichtigen die aktuell verfügbare medizinische Datenlage, nehmen aber auch Bezug auf die derzeitige Kostendiskussion und Fragen der Wirtschaftlichkeit bei der Anwendung der neuen Hepatitis-C-Substanzen.

Die Zulassung weiterer Hepatitis-C-Kombinationstherapien wird in den kommenden Monaten erwartet, welche anschließend in weiteren Aktualisierungen berücksichtigt werden.

Link zu den Expertenempfehlungen

 

*DGVS: Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
**bng: Bundesverband niedergelassener Gastroenterologen (bng) e.V.

Autor: Redaktion Leberhilfe | Köln

© Deutsche Leberhilfe e.V. Impressum Datenschutz Kontakt
Folge uns Icon facebook Icon twitter