28.04.2018 | 10:00 - 14:00

Arzt-Patienten-Seminar Primär Sklerosierende Cholangitis 2018

In Kooperation mit der DCCV (Ansprechpartnerin: Marion Siegmeier)
28. April 2018, 10:00-14:00 Uhr

Wissenschaftliche Leitung: 
Prof. Dr. med. Michael P. Manns

Wissenschaftliche Organisation:  
PD Dr. med. Oliver Bachmann
Prof. Dr. med. Thomas von Hahn

 

10:00 – 10:10    Begrüßung
Michael Manns, MHH

10:10 – 10:20    Begrüßung/Einführung der DCCV
Marion Siegmeier, DCCV Landesverband Niedersachsen

10:20 – 10:30   Begrüßung / Einführung des Arbeitskreises PSC der DCCV
Susanne In der Smitten, AK PSC der DCCV

10:30 – 10:55   Einführung – Leber, Gallenwege, Darm und Mikrobiom
Benjamin Heidrich, MHH

10:55 – 11:20    State-of-the-Art Medikamententherapie
Miriam Wiestler, MHH

11:20 – 11:45    Modernes bildgebendes und endoskopisches Management bei PSC
Torsten Voigtländer, MHH

11:45 – 12:15    Mittagspause

12:15 – 12:40   Wann muss transplantiert werden?
Thomas von Hahn, MHH

12:40 – 13:00  Erfahrungsbericht eines Lebertransplantierten

13:00 – 13:25  Was gibt es Neues aus der Wissenschaft?
Michael P. Manns, MHH

13:25 – 14:00  Abschlussdiskussion und Verabschiedung

 

Sie können den Einladungsflyer der Veranstalter auch hier als PDF-Datei ansehen.

Ort:

Hörsaal H der Medizinischen Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1, Hannover

© Deutsche Leberhilfe e.V. Impressum Datenschutz Kontakt
Folge uns Icon facebook Icon twitter