Navigation
Leberhilfe Links
tl_files/lh_org_bilder/schmuckbild_text.jpg

An Medienvertreter: Suchen Sie eine Patientengeschichte?

Persönliche Geschichten von Betroffenen helfen, einen Bericht persönlich und anschaulich zu gestalten. Ihr Bericht oder Ihre Sendung hat damit die Möglichkeit, ein breites Publikum anzusprechen. Wir freuen uns, dass sich Patienten mit verschiedenen Lebererkrankungen bereit erklärt haben, mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit zu gehen.

Wenn Sie als Medienvertreter nach Case Studies suchen, sprechen Sie uns bitte an. Möglicherweise kennen wir einen Patienten oder eine Patientin, deren Geschichte genau in das Format Ihres Berichtes bzw. Ihrer Sendung passt! Wenn Sie an einer bestimmten Geschichte interessiert sind, holen wir dann zunächst das Einverständnis der Betroffenen für den jeweiligen Bericht ein und bringen Sie miteinander in Kontakt.

 

 

Aufruf an Patienten: Ihre Geschichte ist uns wichtig!

Krankheiten ein Gesicht geben

Wahre Geschichten von echten Menschen, die eine Lebererkrankung gehabt haben oder aber damit leben, sind sehr wichtig für uns. Sie bringen Leben in die graue Theorie, illustrieren die Daten und helfen so anderen zu verstehen, warum unsere Arbeit so wichtig ist. Wir brauchen diese Unterstützung, um Menschen mit Leberkrankheiten besser helfen zu können.


Würden Sie uns Ihre Geschichte zur Verfügung stellen?

Journalisten bitten uns oft um Hilfe, wenn sie einen Artikel schreiben. Für uns eine ideale Gelegenheit, das Bewusstsein für Lebererkrankungen in der Öffentlichkeit zu schärfen. Dafür möchten wir bewegende Geschichten – Ihre Erfahrungen – zur Verfügung stellen.
Wenn Sie bereit sind, sich interviewen zu lassen, ihre persönliche Geschichte zu erzählen, Interviews zu geben und sich ablichten zu lassen, dann füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus.
Sie können uns auch Ihre Geschichte per E-Mail oder Brief zukommen lassen. Ein Foto von Ihnen wäre dabei gut!
Wir garantieren Ihnen, dass Sie kein Medienvertreter ohne Ihre vorherige Zustimmung kontaktieren wird. Ebenso werden die Angaben auf dem Formular vertraulich behandelt und erst nach Ihrer Zustimmung weitergegeben. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt Ihre Meinung ändern, werden wir Ihre Angaben natürlich umgehend aus unserer Datenbank löschen.
Wir sind sehr dankbar für Ihre Entscheidung, sich und Ihre Geschichte für die Deutsche Leberhilfe e.V. zur Verfügung zu stellen.

Schmuckbild Homepage